Ausgabe 4/2011 Soziale Marktwirtschaft für Europa

Der Begriff der Sozialen Marktwirtschaft ist seit Inkrafttreten des Lissabonner Vertrages Bestandteil europäischen Primärrechts. Hat er das Potential das europäische Sozial- und Gesellschaftsmodell zu erneuern?

Heft 4/2011 als PDF

Editorial

Stefan Lunte (Besson/Brüssel)

Stefan Lunte (Besson/Brüssel) Ein erneuertes Sozial- und Gesellschaftsmodell?

Artikel-Vorschau

Schwerpunkt-Thema: Soziale Marktwirtschaft für Europa

Peter Schallenberg, Arnd Küppers (Mönchengladbach) Soziale Marktwirtschaft – deutscher Sonderweg oder europäisches Gemeingut?

Eine kulturgeschichtliche Spurensuche

Artikel-Vorschau

Michael Wohlgemuth (Freiburg) Europäische Ordnungspolitik in der Krise

Zu den Ursachen und möglichen Auswegen

Artikel-Vorschau

Jörg Althammer (Eichstätt) Wettbewerb der Sozialsysteme oder integriertes Sozialmodell?

Perspektiven europäischer Sozialpolitik

Artikel-Vorschau

Ursula Nothelle-Wildfeuer (Freiburg) Europa und die ökologische Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft

Zu Leitbild und Strukturen der Nachhaltigkeit

Artikel-Vorschau

Martin Stochmal, Ondrej Socuvka (Bratislava) Ökonomie und Ethik – aus Sicht der katholischen Soziallehre

Eine osteuropäische Perspektive

Artikel-Vorschau

Michel Barnier (Brüssel) „Der Binnenmarkt braucht beide Beine: Wettbewerb und Solidarität“

Interview über Finanzmarktregulierung und soziale Marktwirtschaft in Europa

Artikel-Vorschau

Arts & ethics Ό δημος – das Volk

Ansichtssache

Die Dinge sehen, ansehen, anders sehen,
den Moment erfassend, den Kairos,
bewusst, bereit und dazu
eine Kamera zur Hand.

Gerichtete Wahrnehmung aufs Alltägliche:
Farbe, Form, Körper, Struktur, Ordnungsmuster,
die Schönheit der Schöpfung,
wie auch die ihres Zerfalls, ihrer Zerstörung, ihres Vergehens
auf den Punkt gebracht - Kontemplationen.

Die Aufnahmen meiner Bilder sind grundlos,
geschuldet lediglich dem Augenblick;
Begründungen verstellen den Dialog.
Es kostet Zeit,
Zeit zu sehen, anzusehen, anders zu sehen.
Die ganze Welt ist eine Galerie
mit ständig wechselndem Programm.

Christian J. Matuschek

Artikel-Vorschau

Weitere Inhalte

Buchbesprechungen

Peter Klasvogt, Andreas Fisch (Hg.), Festschrift 60 Jahre Kommende, (Stefan Nacke)
Michael S. Aßländer (Hg.), Handbuch Wirtschaftsethik, (Johannes J. Frühbauer)
Markus Demele, Michael Hartlieb, Anna Noweck (Hg.), Ethik der Entwicklung, (Nadine Reis)
Ingeborg Gabriel, Cornelia Bystricky (Hg.), Kommunismus im Rückblick, (Wolfgang Kurek)
Antonius Liedhegener, Andreas Tunger-Zanetti, Stephan Wirz (Hg.), Religion – Wirtschaft – Politik, (Johannes J. Frühbauer)
Eike Bohlken, Christian Thies (Hg.), Handbuch Anthropologie, (Jochen Sautermeister)
Konrad Hilpert (Hg.), Zukunftshorizonte katholischer Sexualethik, (Gerhard Kruip)

Artikel-Vorschau

Bericht Arbeit – ein Schlüssel zu sozialer Gerechtigkeit

Zum 21. Forum Sozialethik

Artikel-Vorschau

Vorgestellt Sozialethik als Bildungsthema?

Ein Projekt der Katholischen Erwachsenenbildung Bayern

Artikel-Vorschau

Summaries / Résumés

Summaries in english / Résumés en francaise

Artikel-Vorschau

Bleiben Sie informiert

Probe-Abonnement

Wollen Sie Amosinternational kennenlernen? Bestellen Sie jetzt zwei Ausgaben zum Vorzugspreis von nur 15€.